Immobilienmakler in Lübeck.

  • Schwerpunkte:
    • Marktwertanalyse
    • Zielgruppenanalyse
    • Individuelle Vermarktungsstrategie

    Kostenlos & unverbindlich

  • Schwerpunkte:
    • Wohnimmobilien
    • Eigentumswohnungen
    • Immobilienvermittlung

    Kostenlos & unverbindlich

  • Schwerpunkte:
    • Immobilienverkauf
    • Kapitalanlagen
    • Immobilienvermietung

    Kostenlos & unverbindlich

  • Schwerpunkte:
    • Eigentumswohnungen
    • Baugrundstücke
    • Neubauimmobilien

    Kostenlos & unverbindlich

  • Schwerpunkte:
    • Vermietung
    • Einfamilienhäuser
    • Mehrfamilienhäuser

    Kostenlos & unverbindlich

  • Schwerpunkte:
    • Einfamilienhäuser
    • Verkauf
    • Immobilienbewertung

    Kostenlos & unverbindlich

  • Schwerpunkte:
    • Vermietung
    • Verkauf
    • Immobilienbewertung

    Kostenlos & unverbindlich

  • Schwerpunkte:
    • Eigentumswohnungen
    • Wertermittlung
    • Energieausweis

    Kostenlos & unverbindlich

  • Schwerpunkte:
    • Gewerbeimmobilien
    • Privatimmobilien
    • Baugrundstücke

    Kostenlos & unverbindlich

  • Schwerpunkte:
    • Baugrundstücke
    • Erbfälle
    • Anlageobjekte

    Kostenlos & unverbindlich

  • Schwerpunkte:
    • Vermietung
    • Verkauf
    • Immobilienbewertung

    Kostenlos & unverbindlich

  • Schwerpunkte:
    • Baugrundstücke
    • Kapitalanlagen
    • Ferienimmobilien

    Kostenlos & unverbindlich

  • Schwerpunkte:
    • Wohnimmobilien
    • Vermietung
    • Eigentumswohnungen

    Kostenlos & unverbindlich

  • Schwerpunkte:
    • Immobilienvermittlung
    • Privatimmobilien
    • Kapitalanlagen

    Kostenlos & unverbindlich

  • Schwerpunkte:
    • Wohnimmobilien
    • Vermietung
    • Privatimmobilien

    Kostenlos & unverbindlich

  • Schwerpunkte:
    • Kapitalanlagen
    • Ferienimmobilien
    • Immobilienverrentung

    Kostenlos & unverbindlich

  • Schwerpunkte:
    • Wohnimmobilien
    • Kapitalanlagen
    • Familienfreundliches Wohnen

    Kostenlos & unverbindlich

  • Schwerpunkte:
    • Wohnimmobilien
    • Eigentumswohnungen
    • Häuser

    Kostenlos & unverbindlich

  • Schwerpunkte:
    • Immobilienverkauf
    • Immobilienvermietung
    • Projektentwicklung

    Kostenlos & unverbindlich

Immobilienmakler Lübeck

Lübeck

Überblick

Lübeck, die flächenmäßig größte Stadt Schleswig-Holsteins, wird im Volksmund auch als „Königin der Hanse“ oder als „das Tor zum Norden“ bezeichnet und kann pro Jahr knapp eine Million Übernachtungen in den dort ansässigen Hotels und Pensionen zählen, was natürlich vor allem an den Sehenswürdigkeiten, wie dem Lübecker Tor, der Altstadt oder dem gothischen Rathaus liegt. Mit fast 215.000 Einwohnern steht die Stadt ganz weit oben, wenn es um den immer weiter anwachsenden Immobilienmarkt im Norden Deutschlands, besonders an der Küste, geht. Die Nachfrage zu Wohnobjekten, insbesondere Ein-und Mehrfamilienhäusern steigt in den Städten um Nord-und Ostsee derart rasant an, dass in Lübeck bis 2025 ca. 850 Einheiten an Einfamilienhäusern gebaut werden müssten, um den Bedarf zu decken und zusätzliche 1.200 Wohneinheiten mehr um der Nachfrage dauerhaft standhalten zu können. Im Jahr 

Während die durchschnittliche Nettokaltmiete für eine Wohnung mit ca. 85m² im Jahr 1918 noch bei 6,40 € pro Quadratmeter lag, zahlte man im Jahr 2011 im Durchschnitt bereits fast 8,89 €, was nicht zuletzt auch an der wachsenden Attraktivität der Küstenstädte, wie Hamburg oder Rostock liegt.

Immobilienmakler in Lübeck

Wer Immobilienmakler an der Küste und Umgebung ist, der wird bestätigen, dass sich die Auftragslage in den letzten Jahren deutlich verbessert hat, vor allem aber, da die Maklerdichte in Lübeck deutlich geringer ist als in anderen Küstenstädten Deutschlands. Mit knapp 70 Immobilienmaklern zählt dieser Berufstand in der Hansestadt zur absoluten Rarität, aber genauso kommen damit natürlich vielmehr Objekte auf einen Makler, was die Chance, auf einen Kauf oder Verkauf einer Immobilie erhöht. In Lübeck beläuft sich die Maklerprovision bei privaten Immobilienverkäufen auf 3-7% zzgl. der Mehrwertsteuer und bei Objektvermietungen auf bis zu zwei Nettokaltmieten ebenfalls zzgl. der Mehrwertsteuer. Der Träger der Maklercourtage kann in vielen Fällen durchaus variieren. So gibt es zum Einen die Möglichkeit, das entweder nur Käufer oder Verkäufer die Provision zu zahlen haben oder aber es kommt zu einer Einigung und sowohl Käufer als auch Verkäufer tragen die Courtage und teilen diese zu gleichen Teilen untereinander auf.

Lübecker Immobilienmarkt

Wie in fast allen größeren Städten Deutschlands sind auch in Lübeck die Immobilienpreise abhängig von der Ausstattung und Lage des Objekts. So gilt die Altstadt in Lübeck als eine der besonderen Ecken der Stadt. Viele Gebäude in dieser Gegend sind denkmalgeschützt, was die Preise für dortige Immobilien enorm in die Höhe treibt. Wer dort ein Objekt verkauft, kann knapp 2.500€ pro Quadratmeter erzielen. Und wer zu den Wenigen gehört, die sich ein Haus in der Lübecker Bucht leisten können, der kann, laut einem Bericht der Welt-online bei einer Eigentumswohnung einen stattlichen Preis von fast 8.500€ pro Quadratmeter erzielen. Beim Verkauf von Ein-und Mehrfamilienhäusern sind die Preise in den letzten Jahren auf durchschnittlich 2,5 Millionen € gestiegen, Tendenz weiterhin ansteigend. Vor allem die Kaiserallee in Travemünde, einem Stadtteil von Lübeck, gilt als eine der teuersten Straßen Deutschlands. Eine Eigentumswohnung kann hier einen Quadratmeterpreis von ca. 4000-6000€ im Verkauf erzielen.

 

Wer einen etwas kleineren Geldbeutel hat, aber nicht auf die schöne Küstenlage verzichten will, der kann im Stadtteil St. Jürgen momentan am günstigsten leben. Hier beträgt der Kaufpreis für eine Eigentumswohnung pro Quadratmeter 1.947,46 €. Sucht man ein Haus zum Kauf, wird man eher im Stadtteil Kücknitz fündig. Hier kostet der Quadratmeter rund 1.400 €.

Haben Sie Fragen?
030 - 346 555 450