Haus verkaufen in Tübingen

  • Schwerpunkte:
    • Gewerbeimmobilien
    • Immobilienvermittlung
    • Kapitalanlagen

    Kostenlos & unverbindlich

  • Schwerpunkte:
    • Wohnimmobilien
    • Gewerbeimmobilien
    • Immobilienvermittlung

    Kostenlos & unverbindlich

  • Schwerpunkte:
    • Eigentumswohnungen
    • Baugrundstücke
    • Villen

    Kostenlos & unverbindlich

  • Schwerpunkte:
    • Eigentumswohnungen
    • Baugrundstücke
    • Villen

    Kostenlos & unverbindlich

  • Schwerpunkte:
    • Gewerbeimmobilien
    • Immobilienverkauf
    • Immobilienvermietung

    Kostenlos & unverbindlich

  • Schwerpunkte:
    • Wohnimmobilien
    • Vermietung
    • Gewerbeimmobilien

    Kostenlos & unverbindlich

  • Schwerpunkte:
    • Wohnimmobilien
    • Eigentumswohnungen
    • Privatimmobilien

    Kostenlos & unverbindlich

  • Schwerpunkte:
    • Eigentumswohnungen
    • Gewerbeimmobilien
    • Häuser

    Kostenlos & unverbindlich

  • Schwerpunkte:
    • Aussagekräftiges Exposé
    • Zielgruppenanalyse
    • Individuelle Vermarktungsstrategie

    Kostenlos & unverbindlich

  • Schwerpunkte:
    • Wohnimmobilien
    • Gewerbeimmobilien
    • Verkauf

    Kostenlos & unverbindlich

  • Schwerpunkte:
    • Vermietung
    • Immobilienvermittlung
    • Verkauf

    Kostenlos & unverbindlich

  • Schwerpunkte:
    • Eigentumswohnungen
    • Immobilienvermittlung
    • Wertermittlung

    Kostenlos & unverbindlich

  • Schwerpunkte:
    • Gewerbeimmobilien
    • Baugrundstücke
    • Neubauimmobilien

    Kostenlos & unverbindlich

  • Schwerpunkte:
    • Immobilienverkauf
    • Kostenlose Immobilienbewertung
    • Immobilienvermietung

    Kostenlos & unverbindlich

  • Schwerpunkte:
    • Wohnimmobilien
    • Eigentumswohnungen
    • Immobilienvermittlung

    Kostenlos & unverbindlich

  • Schwerpunkte:
    • Kapitalanlagen
    • Verkauf
    • Kaufpreisanalyse

    Kostenlos & unverbindlich

  • Schwerpunkte:
    • Vermietung
    • Immobilienvermittlung
    • Kostenlose Immobilienbewertung

    Kostenlos & unverbindlich

  • Schwerpunkte:
    • Wohnimmobilien
    • Vermietung
    • Gewerbeimmobilien

    Kostenlos & unverbindlich

  • Schwerpunkte:
    • Vermietung
    • Immobilienvermittlung
    • Verkauf

    Kostenlos & unverbindlich

  • Schwerpunkte:
    • Neubauimmobilien
    • Verkauf
    • Häuser Für Junge Familien

    Kostenlos & unverbindlich

  • Schwerpunkte:
    • Eigentumswohnungen
    • Privatimmobilien
    • Bestandsimmobilien

    Kostenlos & unverbindlich

  • Schwerpunkte:
    • Baugrundstücke
    • Mietobjekte
    • Einfamilienhäuser

    Kostenlos & unverbindlich

  • Schwerpunkte:
    • Vermietung
    • Immobilienvermittlung

    Kostenlos & unverbindlich

Die Universitätsstadt Tübingen

 

Im Zentrum von Baden-Württemberg liegt die Universitätsstadt Tübingen am Neckar rund 30 Kilometer südlich von Stuttgart. Tübingen beherbergt derzeit circa 86.500 Einwohner und ist damit die zwölftgrößte Stadt Baden-Württembergs. Im Neckartal zwischen dem Schwarzwald und der Schwäbischen Alb gelegen bietet Tübingen eine einzigartige Landschaft. Das kleine Wäldchen Elysium mitten im Tübinger Stadtgebiet bildet den exakten geografischen Mittelpunkt Baden-Württembergs.

 

Die Eberhard-Karls-Universität wurde 1477 gegründet und macht Tübingen damit zu einer der ältesten deutschen Universitätsstädte. Mit derzeit rund 28.500 Studenten ist das Leben in der Stadt stark von diesen geprägt. Die Universität gilt außerdem als eine der renommiertesten deutschen Universitäten Deutschlands. Die hohe Anzahl an Studenten macht sich auch beim Durchschnittsalter der Bürger von derzeit rund 40 Jahren bemerkbar. Damit gehört Tübingen zu einer der jüngsten Städte des gesamten Landes.

 

Die Tübinger Wirtschaft wird vom öffentlichen Dienst angeführt. Der größte Arbeitgeber der Stadt sind die Eberhard-Karls-Universität und das Klinikum Tübingen, welche zusammen rund 12.000 Arbeitsplätze bieten. Tübingen verzeichnet außerdem viele Pendler als Arbeitskräfte auf dem attraktiven Arbeitsmarkt. Es sind lediglich rund 1.500 Arbeitslose in der Stadt gemeldet. Ein großer Wirtschaftszweig war bis ins 19. Jahrhundert der Weinbau. Heutzutage ist Tübingen allerdings kein bedeutender Wirtschafts- oder Industriestandort.

 

Tübingen teilt sich in 23 verschiedene Stadtteile, darunter befinden sich 10 sogenannte äußere Stadtteile. Innerhalb der jeweiligen Stadtteile gibt es unter Umständen weitere Ortschaften, die sich im Laufe der Zeit entwickelt haben. Diese entstanden zum Beispiel durch Neubaugebiete.

 

Der Immobilienmarkt in Tübingen

 

Da die Einwohnerzahl in den letzten Jahren kontinuierlich gestiegen ist und eine Änderung der Bevölkerungsentwicklung derzeit nicht zu erwarten ist, bleibt auch die Lage auf dem Immobilienmarkt in Tübingen angespannt. Hier stehen sich die enorme Nachfrage an Wohnraum und die eher knapp bemessenen Wohnangebote gegenüber.

 

Die vielseitigen Stadtteile sind ganz auf die unterschiedlichsten Bedürfnisse der Einwohner zugeschnitten. So ist der Stadtteil Universität nördlich der Innenstadt geprägt durch größere Wohnkomplexe, Bars und Geschäfte und somit bei Studenten besonders beliebt. Erholung bietet dieser Stadtteil durch den botanischen Garten. Der Stadtteil Pfrondorf ist eher ländlich gelegen und von Einfamilienhäusern geprägt. Viele Familien zieht es auch aufgrund der zahlreichen Betreuungsmöglichkeiten für Kinder in diesen Ortsteil.

 

Die Immobilienpreise in Tübingen sind in den letzten Jahren schleichend angestiegen. Laut Immowelt ist Tübingen inzwischen sogar die zweitteuerste Mittelstadt in ganz Deutschland.

 

Immobilienmakler in Tübingen

 

Tübingen gehört zum Bundesland Baden-Württemberg. Dieses hat die Maklerprovision wie folgt geregelt: Die Courtage beträgt hier 7,14%, wobei zu gleichen Teilen von je 3,57 % auf den Käufer und Verkäufer aufgeteilt wird. Der maximal zu bezahlende Betrag liegt dementsprechend bei 3,57 %, unabhängig davon ob man ein Haus verkaufen oder erwerben möchte.

 

Seit vielen Jahren ist auch das renommierte und bekannte Maklerunternehmen Engel & Völkers in Tübingen vertreten und berät durch ihre internationale Marktkenntnis kompetent. Engel & Völkers hat sich auf Wohnimmobilien spezialisiert und steht rund um das Thema Haus verkaufen und Wohnimmobilien an einem Standort in Tübingen zur Verfügung.

 

Aktuelle Miet- und Kaufpreise

 

Eine Mietwohnung kann in Tübingen zu einem Durchschnittsquadratmeterpreis zwischen 10,87 € und 12,78 € angemietet werden. Die Preise folgen hier einem klaren Aufwärtstrend. Im Jahr 2015 kostete eine 60 Quadratmeter große Wohnung 9,04 € pro Quadratmeter, im Jahr 2016 9,86 pro Quadratmeter und im Jahr 2017 10,87 € pro Quadratmeter.

 

Abhängig von der Größe liegt der Durchschnittsquadratmeterpreis einer Eigentumswohnung nach aktuellem Stand zwischen 4.764,97 € und 5.081,94 €. Dieser Durchschnittspreis ist im Vergleich zum Vorjahr teilweise um bis zu 1.000 € angestiegen. Der Durchschnittsquadratmeterpreis einer Eigentumswohnung liegt in ganz Baden-Württemberg zwischen 2.988,15 € und 3.167,11 €.

 

Ein Haus kann in Tübingen bei einer Größe von etwa 150 Quadratmetern zu einem durchschnittlichen Preis von 12,06 € pro Quadratmeter angemietet werden. Auch hier wird die stetige Preissteigerung deutlich: Im Jahr 2015 lag der Quadratmeterpreis eines Hauses mit identischer Größe bei 10,99 € pro Quadratmeter, im Jahr 2016 bei 11,15 € pro Quadratmeter. Darüber hinaus liegt der Quadratmeterpreis deutlich über dem Baden-Württembergischen Durchschnitt von derzeit 9,26 € pro Quadratmeter.

 

Bei dem Erwerb eines Hauses muss momentan bei einer Größe von 150 Quadratmetern mit 3.244,95 € pro Quadratmeter gerechnet werden. Obwohl dieser Preis über die letzten Jahre minimale Schwankungen vorweist, wird ein genereller Aufwärtstrend des Preises deutlich. Der Baden-Württembergische Durchschnittsquadratmeterpreis eines Hauses der gleichen Größe liegt bei 2.615,28 und ist damit deutlich günstiger.

 

Neubauprojekte in Tübingen

 

Um der hohen Nachfrage an Wohnraum gerecht zu werden, ist es unbedingt von Nöten, neue Wohnungen und Häuser zu erbauen. In den Jahren 2017 und 2018 sollen zahlreiche neue Mietwohnungen in Tübingen gebaut werden. Ziel ist es, in der kommenden Zeit Wohnungen für rund 1.600 Menschen zu bauen. Davon soll rund die Hälfte durch den sozialen Wohnungsbau gefördert werden und somit vergleichsweise günstige Mieten geschaffen werden.

Haben Sie Fragen?
030 - 346 555 450